Drei Konzepte: So schön könnte iOS 7 aussehen [Videos]

21.1.2013 von
 

Konzept-Entwurf für das iPhone 6, das iPhone 5S soll ja wie das iPhone 5 aussehen.

Setzt Apple die Tradition der letzen Jahre fort, bekommen wir auf der WWDC im Juni iOS 7 zu sehen. Doch schon jetzt machen sich Designer Gedanken, wie das nächste mobile Betriebssystem aus Cupertino aussehen könnte. Wir zeigen eine Auswahl.


Folgendes Video stammt vom brasilianischen Designer André Luis Moreira. Er hat ein älteres Konzept an das Format des iPhone 5 angepasst und nach eigener Meinung noch einige Verbesserungen vorgenommen.

So schlägt er unter anderem einen „Quick Settings“-Bereich vor, der sich nicht nur vergleichsweise frei sortieren lässt, sondern vor allem schnellen Zugriff auf Einstellungen bietet und über den sich Dienste, Anwendungen und Netzwerke unkompliziert ein- und ausschalten lassen.

LockScreen mit Funktion

Deutlich kürzer ist das Video von Jean-Marc Denis, der als Teil des Sparrow-Teams als Produktdesigner zu Google gekommen ist. Er hat sich Gedanken zum LockScreen von iOS 7 gemacht und dabei die direkte Kontrolle über WLAN, Bluetooth, den Flugzeugmodus und die Hotspot-Funktion von Android übernommen.

So entsteht ein iOS-7-Konzept

Einen Blick hinter die Kulissen bietet der Youtube-Nutzer TheTronixARTS, der in seinem Video im Schnelldurchlauf zeigt, wie ein iOS-7-Konzept in Photoshop entsteht. Er widmet sich unter anderem dem LockScreen, der Startseite, dem iTunes-Player und einzelnen Icons und kleinen Symbolen.

Wie gefallen Ihnen die Konzepte? Was wünschen Sie sich von Apple für iOS 7 – optisch und funktional?




Keine News und Story auf m-magazin.net verpassen!

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, Pinterest
oder abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal oder RSS-Feed!


Mehr zum Thema