Dritte Beta zu iOS 6.1 veröffentlicht

4.12.2012 von
 

Bald kommt das erste größere Update für iOS 6. Apple hat am Montagabend die dritte Beta-Version von iOS 6.1 für Entwickler veröffentlicht. Damit dürfte ein Release der offiziellen Version nur eine Frage weniger Wochen sein.


Apple macht bislang keinerlei Angaben, welche Verbesserung die dritte Beta mit sich bringt. iOS 6.1 soll unter anderem den Ticketkauf per Siri ermöglichen. Außerdem soll der “Fehler berichten”-Button in der Karten-App prominenter platziert sein. Damit will der Konzern aus Cupertino seine Apple Maps auf Vordermann bringen.

Desweiteren sind optische Anpassungen bei der Lautstärke-Kontrolle und beim Lockscreen geplant. Inwiefern Jon Ive als neuer Leiter des neuen konzernübergreifenden Abteilung Human Interface schon Einfluss in den Look von iOS nimmt, ist unklar.

Gemessen an früheren Release-Abläufen sollte das Update für Apples mobiles Betriebssystem zwischen Ende Januar und Anfang Februar veröffentlicht werden.




Keine News und Story auf m-magazin.net verpassen!

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, Pinterest
oder abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal oder RSS-Feed!


Mehr zum Thema