Hüllen, Cases und Co.: das beste Zubehör für das iPad mini

2.11.2012 von
5

Smartstlye Hüllen für das iPad mini
Pünktlich zum Verkaufsstart des iPad mini haben wir uns nach Hüllen, Cases, Schutzfolien und anderem Zubehör für den Tablet-Knirps umgeschaut. Unsere Fundstücke präsentieren wir Euch hier.


Otterbox Defender Series

iPad mini in Otterbox Defender Series

Die Defender Series von Otterbox gehört zu den stabileren Hüllen für mobile Gadgets. Mit der Version für das iPad mini lässt sich Apples kleines Tablet auch aufstellen. Die Schutzhülle besteht aus robusten Polycarbonat und weichem Schaumstoff.

Zusammen absorbieren sie Stoßenergie und schützen so das iPad mini. Bestellungen der 70 Dollar – also umgerechnet rund 55 Euro – teuren Hülle sind derzeit nur direkt in den USA möglich.

Lederhülle Swees

Swees Case für iPad mini

Die Swees-Hülle besteht aus Kunstleder und steht in vier Farben (Grün, Rot, Weiß und Schwarz) für 12,99 Euro zur Auswahl. Die Anschlüsse des iPad mini sind erreichbar, ein Magnetverschluss hält die Hülle geschlossen. Aufgeklappt fungiert sie als Standfuß.

Coconut Schutzfolie

Coconut Schutzfolie

Diese 7,95 Euro teure Schutzfolie von Coconut lässt sich passgenau auf die gesamte Vorderseite des iPad mini kleben und schützt den Touchscreen des Tablets vor Kratzern. Die Folie soll quasi unsichtbar sein und auch die Bedienung nicht behindern. Ein Microfasertuch zur sauberen Aufbringung gehört zum Lieferumfang.

Wasserdichte Tasche von Overboard

Overboard wasserdichte Hülle für iPad mini

Overboard hat sich auf wasserdichte Hüllen für Technik-Spielzeuge spezialisiert. Auch ein passender Schutz für das iPad mini findet sich im Angebot. Für 28 britische Pfund, rund 35 Euro, erhält der Käufer eine nicht unbedingt schöne, aber sichere Schutzhülle für sein Tablet.

Wollfilz-Hülle von Wolfsrudel

Wolfsrudel Tasche für iPad Mini

Naturmaterialien aus einer kleinen Manufaktur irgendwo im Nirgendwo für modernste Technik: Die Hüllen von Wolfsrudel werden in Deutschland in Handarbeit hergestellt und bestehen aus Natur-Wollfilz und pflanzlich gegerbtem Rindsleder. Die 19,90 Euro teure Tasche ist groß genug, um das iPad mini samt Smart Cover rein zu stecken und steht in schwarz und grau zur Auswahl.

Silikonhülle von Mumbi

Mumbi Silikonhülle für iPad mini

Hüllen aus Silikon schützen die Rückseite des iPad mini vor Kratzern und verleihen dem Tablet eine bessere Griffigkeit. Mumbi bietet sein Modell unter anderem in Rot, Weiß, Grau und Schwarz an. Aktuell kosten die x-TPU-Hüllen nur 5,90 Euro.

Krusel Tablet Cover

Krusel Cover für iPad mini

Mit einem Preis von 40 Euro ist das Tablet Cover von Krusel minimal teurer als das Smart Cover für das iPad mini. Dafür schützt die Hülle nicht nur die Vorderseite des Tablets, sondern auch die Rückseite. Zusätzlich fungiert das Cover als Standfuß mit mehreren Stellwinkeln.

SmartStyle von X-Doria

Smartstlye Hüllen für das iPad mini

Wem das iPad mini zu langweilig aussieht, der dürfte Gefallen an Smartstyle-Hüllen von X-Doria finden. Bestellen lassen sich die schrillen Muster derzeit leider nur in den USA, sodass sich der Preis von 40 Dollar, rund 31 Euro, noch durch Steuern, Gebühren und Versandkosten erhöht.

iPad mini Smart Cover

iPad mini mit SmartCover

Das klassische Smart Cover mit Magnetverschlüssen, das den Touchscreen vor Kratzern schützt und sich als Standfuß zusammenfalten lässt, bietet Apple auch für das iPad mini an – sechs Farben stehen zur Auswahl. Mit 39 Euro fällt der Preis etwas kleiner als bei seinem großen Bruder aus.

Lightning-Adapter

Lightning Adapter auf den Dock-Connector (30-Polig).

Das iPad mini verfügt über einen Lightning-Anschluss, der momentan nur mit wenigem Zubehör kompatibel ist. Apple bietet aber Adapter an, die das kleine Tablet um zahlreiche Anschlüsse erweitern.

Lightning auf SD-Kartenleser
Lightning auf VGA
Lightning auf Digital AV
Lightning auf USB-Kamera
Lightning auf Micro-USB
Lightning auf Dock (30-polig), mit Kabel
Lightning auf Dock (30-polig)
Lightning auf USB-Kabel




Keine News und Story auf m-magazin.net verpassen!

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, Pinterest
oder abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal oder RSS-Feed!


Mehr zum Thema