Bildschirm-Vergleich: iPad mit Retina besser als Microsoft Surface

15.11.2012 von
 

Microsoft Surface

Großspurig verkündete Microsoft vor dem Verkaufsstart des Surface, das dessen Bildschirm besser sei als das Retina-Display des iPad. Experten haben sich die Touchscreens der zwei Tablets mit Windows RT und iOS sowie des Samsung Galaxy Tab 10.1 mit Android genauer angeschaut und kommen zu ganz anderen Erkenntnissen als der Windows-Hersteller.


Bei den Bildschirmexperten von DisplayMate hat Firmenchef Dr. Raymond Soneira persönlich den Vergleichstest zwischen dem Surface RT, dem iPad 3 und dem Galaxy Tab 10.1 erstellt. Apples Retina-Display bietet seinen Messungen zufolge eine höhere Pixeldichte von 264 ppi zu 148 ppi und damit eine höhere Auflösung, die bis 2.048 x 1.536 Pixeln reicht, während das Windows-Tablet nur 1.366 x 768 Pixel bietet. Zusätzlich lassen sich kleine Schriftgrößen auf Apples hochaufgelöstem Monitor besser lesen.

Soneira lobt auch die Bildwiedergabe des Retina-iPads: Fotos und Videos wiesen seiner Meinung nach eine perfekte Farbwiedergabe sowie klare Kontraste auf – die automatische Kalibrierung liefere zudem exzellente Einstellungen. Die Farbtreue falle ebenfalls besser als beim Surface aus, das Schwächen bei der Darstellung der verfügbaren Farbpalette aufweise.

Surface mit weniger Reflektionen

Der Untersuchung von DisplayMate zufolge reflektiert der Retina-Bildschirm des iPad 3 jedoch 33 Prozent stärker als der Konkurrenz-Monitor des Surface. Das Samsung Galaxy Tab 10.1 soll sogar 41 Prozent mehr Licht reflektieren. Die stärkere Reflektion ist dann auch das einzige Test-Kriterium an dem das Windows-Tablet deutlich vorne liegt.

Am Ende vergab Raymond Soneira an den Retina-Bildschirm des iPad 3, der mit dem Touchscreen des neuesten iPad mit A6X-Chip identisch ist, die Note „Excellent A“, das Microsoft Surface folgte knapp mit „Very Good A-”. Das Samsung Galaxy Tab erreichte hier mit „Good B+“ den schlechtesten Wert. Die zwei Tablets lassen sich aber nicht nur aufgrund ihres Bildschirms vergleichen.




Keine News und Story auf m-magazin.net verpassen!

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, Pinterest
oder abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal oder RSS-Feed!


Mehr zum Thema