Apfel nicht mehr grün? Apple gibt Umweltplakette auf

11.7.2012 von
1

Sind die neuen Apple-Produkte zu kompakt für das Umweltsiegel? Das Unternehmen verzichtet in Zukunft auf die Umweltplakette von EPEAT. Das teilte die für die Vergabe zuständige US-Einrichtung im Internet mit.


Den Grund vermuten viele US-Blogs in der immer kompakteren Bauweise von MacBook, iPad, iPhone und Co, die sich mit den Ansprüchen der Vergabestelle zur Recyclingfähigkeit von Produkten nicht mehr vereinbaren lassen. Von der US-Behörde wurde hingegen kein offizieller Grund genannt.

Laut “Wall Street Journal” hätte das neue Retina-MacBook etwa keine goldene Umweltplakette mehr erhalten können. Ein wichtiges Kriterium für die Plakette ist die einfache Demontage. Möglicherweise kann das neue MacBook Pro diesen Auflagen nicht mehr gerecht werden, weil etwa die Akus fest mit dem Gehäuse verklebt sind und das Display nur noch gemeinsam mit dem Deckel ausgetauscht werden kann.

Mit dem Verzicht auf das EPEAT-Siegel verlässt Apple den Kreis von fast 30 Hardware-Herstellern wie Dell oder Samsung, die ihre Tablets, Smartphones, Bildschirme und Co. von der Behörde prüfen und zertifizieren lassen. Zudem riskiert Apple damit, dass US-Behörden in Zukunft auf Apple-Produkte verzichten müssen. Sie sind vom Gesetzgeber dazu verpflichtet, dass 95 Prozent der neu angeschafften Hardware den EPEAT-Standards entsprechen.

Gibt Apple also seine Umweltbemühungen zugunsten des kompakteren Designs auf? Die Entscheidung scheint nicht zuletzt deshalb überraschend, weil sich Apple zuletzt, insbesondere unter der Leitung von Tim Cook, Umweltschutz und Nachhaltigkeit groß auf die Fahnen geschrieben hat. Auch die viel kritisierten Arbeitsbedingungen beim chinesischen Auftragsfertiger Foxconn, will das Unternehmen regelmäßig von unabhängigen Kontrolleuren überprüfen lassen und langfristig verbessern.




Keine News und Story auf m-magazin.net verpassen!

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, Pinterest
oder abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal oder RSS-Feed!


Mehr zum Thema