Gefallene Smartphones: iPhone 4S vs. Samsung Galaxy S3 im Crash-Test [Video]

5.6.2012 von
 

Ein Crash-Test der besonderen Art: Das US-Unternehmen SquareTrade hat eine Reihe von Falltests mit dem iPhone 4S und dem Samsung Galaxy S3 durchgeführt um zu überprüfen, welches der beiden Super-Smartphones als erstes den Geist aufgibt.


Welches Smartphone ist widerstandsfähiger: Das iPhone 4S oder das Samsung Galaxy S3? Das Unternehmen Square Trade, dessen eigentliches Geschäft es ist, erweiterte Garantien für Gadgets wie Smartphones, Tablets, MP3-Player und Co. anzubieten, hat offenbar auch ein Interesse daran festzustellen, welches der beiden Geräte aus dem härteren Holz geschnitzt ist.

Der folgenden Video-Crash-Test zeigt unter anderem einen freien Fall aus Ohren-Höhe, einen “Hilfe, ich hab mein Handy auf dem Autodach liegen gelassen”-Test und die Antwort auf die Frage: “Was passiert, wenn ein Kind mein teures Smartphone in die Luft schmeißt?”

Den freien Fall aus Ohren-Höhe übersteht das iPhone 4S  mit minimalen Schäden an den Gehäusekanten, während das Samsung Galaxy S3 mit einem riesigen Riss im Display deutlich schlechter abschneidet. Der Test auf dem Autodach endet mit ganz ähnlichen Ergebnissen. Als ein Vorschüler jedoch anfängt, das iPhone 4S wild durch die Luft zu schleudern, muss auch das Apple-Handy Federn lassen: Die Glas-Rückseite hält diesem Härtetest nicht stand. Das Samsung Galaxy verliert an dieser Stelle die Rückenabdeckung und den Akku, die Frontseite bleibt hingegen intakt.

(Via)




Keine News und Story auf m-magazin.net verpassen!

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, Pinterest
oder abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal oder RSS-Feed!


Mehr zum Thema