Spiele, Motorsport, iCloud-Alternativen und mehr: Das neue “m – Das Magazin” ist jetzt erhältlich

14.3.2012 von
1

“m – Das Magazin” bewegt und informiert auf 100 Seiten über den Lifestyle und die Emotionen, die Apple-Produkte in jedem Einzelnen heutzutage wecken. Dazu präsentiert es in anspruchsvoller und stylisher Aufmachung Trends, Hintergründe und Informationen für Trendsetter. Ausgabe 2/2012 ist jetzt erhältlich.


Darüber hinaus zeigt Deutschlands auflagenstärkstes Magazin im Apple Premium Reseller-Bereich Lösungswege auf, gibt Tipps und zeigt Anwendungsbeispiele für Hardware und das passende Zubehör. Im Vordergrund stehen dabei immer Sie und Ihr tägliches Leben. Im typischen Apple-Style werden so Produkte, Tipps und Lösungen elegant und hochwertig präsentiert.

Zur Heftübersicht
Zum Abo-Bereich

In Ausgabe 2/2012 erwarten Sie unter anderem folgende Themen:


Mit Apple-Produkten auf Rundenjagd

Es riecht nach verbranntem Öl und Gummi, der schrill kreischende Sound der Turbomotoren wechselt sich mit dem brachialen Brummen mächtiger Achtzylinder ab – auf dem EuroSpeedway am Lausitzring dreht der weiße Porsche 911 GT3 präzise wie ein Uhrwerk mit Höchstgeschwindigkeit seine Runden. Wer genau hinschaut bemerkt, wie stark mittlerweile die Computertechnik den Motorsport beherrscht – von der Formel 1 über die ADAC GT Masters-Serie bis hin zum Porsche Sports Cup, in dessen Rahmen auch ein Porsche unseres Sponsor-Partners mStore um Punkte fährt. Inzwischen ist das gesamte Team mit MacBook Pros, iPhones sowie iPads ausgestattet.

Mehr in Ausgabe 2/2012 ab Seite 10.


Wolken gesucht: Alternativen zu Apples iCloud

Nicht erst seit der Ankündigung, dass Apple MobileMe aufgeben und durch iCloud ersetzen möchte, suchen viele Anwender nach Alternativen. Den gesamten Strauß an Funktionen unter einen Hut zu bekommen ist gar nicht so einfach, doch eine geschickte Auswahl an Cloud-Blumen führt mit Sicherheit zu einem gelungenen Bukett.

Mehr in Ausgabe 2/2012 ab Seite 36.


Gaming: Spielekonsole iPad und iPhone

Spielen auf dem iPad oder iPhone ist heutzutage kein Problem mehr. Denn inzwischen geht auf den tragbaren Apple-Geräten die Post ab. Spiele-Titel, die auf den Konsolen XBox 360 sowie Playstation 3 Erfolge feiern, sind mittlerweile für iPhone und iPad erhältlich. Die Spiele machen auf den mobilen Spielekonsolen dank perfekter Anpassung der Steuerung ebenso Spaß wie auf den Vorbildern. Wir stellen Ihnen einige Klassiker sowie Neuerscheinungen vor.

Mehr in Ausgabe 2/2012 ab Seite 65.


Transportable WLAN-Festplatten im Test

Egal ob Camping-Urlaub mit der Familie oder ein gemütlicher Abend in der WG-Küche – Smartphone und Tablet gehören heute dazu. Für größere Mediensammlungen sind die Speicher der Mobilgeräte jedoch zu klein – und die iCloud füllt die Lücke nur teilweise. Doch anstatt das Mobilfunknetz zu belasten, können Fotos, Filme und Musik auch bequem von externen Festplatten mit WLAN-Modul auf mehrere Geräte gleichzeitig übertragen werden.

Mehr in Ausgabe 2/2012 ab Seite 70.


Der klassische Apple: iPad und iPhone erobern die Konzertsäle

Die Welt der klassischen Musik ist von Tradition geprägt. Umso schwerer tun sich ihre Vertreter nur allzu oft mit der modernen Technik, besonders wenn diese die Darbietung der Musik beeinflusst. Doch das Blatt wendet sich: Visionäre wie der Dirigent Jeffrey Kahane haben die Vorzüge von iPad und MacBook längst erkannt.

Mehr in Ausgabe 2/2012 ab Seite 78.


Abonnieren Sie jetzt “m – Das Magazin”, und erhalten Sie Ihr ganz persönliches Exemplar frei Haus geliefert! Zum Abo-Bereich




Keine News und Story auf m-magazin.net verpassen!

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, Pinterest
oder abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal oder RSS-Feed!


Mehr zum Thema