iPad-Hülle Sound Cover: mit integrierten Lautsprechern dreimal so laut

15.2.2012 von
 

Nur Hülle war gestern. Das “Sound Cover” schützt das iPad nicht nur, sondern verpasst dem Sound des Tablets ordentlich Nachdruck. Die Soundhülle lässt sich derzeit über die Crowdfounding-Plattform Kickstarter vorbestellen.


Der in Hong Kong lebende Isländer Petur Olafsson hat Sound Cover entwickelt. In der iPad-Hülle befinden sich NXT-Stereo-Lautsprecher, die über einen kräftigen und kristallklaren Klang verfügen sollen. Nach Angaben des Herstellers erhöhen sie die Lautstärke des Tablets bis zu 300 Prozent.

Sound Cover besteht aus langlebigem Kunststoff und Kunstleder, in der Hülle ist eine Aluminium-Standfuß zum Ausklappen integriert. Mit ihm lässt sich der Lautsprecher sowohl nach vorne als auch nach hinten ausrichten.


Petur Olafsson bietet zwei Varianten des Sound Cover an, die sich beim Übertragungsweg des Audio-Signals unterscheiden. Das günstigere Modell nutzt ein Kabel und den 3,5mm-Anschluss des iPads, die teurere Ausführung empfängt den Ton drahtlos per Bluetooth. Die Kontrolle der Lautstärke erfolgt weiterhin direkt über die Tasten an Apples Tablet.

Über einen USB-Anschluss lädt der Nutzer den Akku des Lautsprecher-Hülle, der über zwölf Stunden lang Energie liefern soll, auf. Wie Apples Smart Cover soll auch das Sound Cover das iPad beim Auf- und Zuklappen automatisch ein- und ausschalten.

Sound Cover würde nicht nur für das iPad 2, sondern auch für das kommende Modell, dessen Name noch Gegenstand von Spekulationen ist, erscheinen. Obwohl die genauen Abmessungen des “iPad 3” noch nicht bekannt sind, nimmt Olafsson schon entsprechende Vorbestellungen entgegen und verspricht eine zügige Auslieferung nach dem Erscheinungstermin des Tablets.

Bis zum 14. März 2012 ist noch Zeit Sound Cover über kickstarter.com vorzubestellen. Ab einer Investition von 110 US-Dollar – umgerechnet derzeit rund 84 Euro kommt die iPad-Hülle mit der Extraportion Sound auch nach Deutschland. Der spätere Verkaufspreis soll bei 129 Dollar (98 Euro) liegen. Wer mindestens 165 Dollar (125 Euro) zahlt, erhält die Bluetooth-Version von Sound Cover. Wer seinen Namen auf dem Zubehör lesen will, muss mindestens 375 Dollar (285 Euro) überweisen und erhält ein Sondermodell mit echtem Leder.

Keine News mehr verpassen. – Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder nutzen Sie unseren RSS-Feed!




Keine News und Story auf m-magazin.net verpassen!

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, Pinterest
oder abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal oder RSS-Feed!


Mehr zum Thema