Sony CMT-CX5iP: elegante Musikanlage für iPhone und iPod

22.7.2011 von
 

Sonys neue Musikanlage sieht deutlich besser aus, als ihr Name klingt: Äußerlich bietet die CMT-CX5iP ein Gehäuse mit schlichtem und gleichzeitig elegantem Erscheinungsbild. Über eine Docking-Station spielt die Anlage Musik direkt von einem iPhone oder einem iPod ab.


Der Dock-Anschluss befindet sich neben den Bedienelementen am oberen Rand, der mit glänzender Klavierlack-Optik überzogenen Vorderseite. Das iPhone und die iPods spielen über die Lautsprecher der Anlage nicht nur ihre Musik ab, sondern laden gleichzeitig ihre Akkus auf.

Die Sony CMT-CX5iP empfängt natürlich auch Radioprogramme und spielt CDs ab. An einem USB-Anschluss lassen sich auch andere Media-Player als die iPods anschließen. Die Musikanlage spielt neben MP3- auch AAC und WMA-Dateien ab.

Die zwei 20-Watt-Boxen mit RMS- und DSGX-Bass-Verstärker müssen nicht direkt neben dem Mittelteil der CMT-CX5iP stehen. Der Nutzer kann sie nach seinen Bedürfnissen verteilen, muss dabei aber auf die Verkabelung achten. Zum Lieferumfang der Musikanlage mit iPod- und iPhone-Dock gehören neben den 2-Wege-Bassreflexlautsprechern auch eine Fernbedienung, mit der sich die Musikanlagen bequem vom Sofa aus bedienen lässt.Sony bietet die CMT-CX5iP sowohl in Schwarz, als auch in Weiß an. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt in beiden Fällen bei 199 Euro. Ab Mitte August soll die Musikanlage in den Läden stehen.

Keine News mehr verpassen. – Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder nutzen Sie unseren RSS-Feed!




Keine News und Story auf m-magazin.net verpassen!

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, Pinterest
oder abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal oder RSS-Feed!


Mehr zum Thema